• facebookButton
  • Xing Button

 

Es ist soweit.

 

Bei den Millennials (18-bis 32 Jährigen) ist der zusätzliche Bedarf einer privaten Altersversorgungsstrategie angekommen. Bei einer Umfrage eines großen deutschen Versicherers kam heraus, dass 65 % der Millennials sich große Sorgen um Ihren Finanzstatus im Alter machen und die Notwendigkeit einer Zusatzversorgung anstreben.

 

Wie immer, wenn jemand an meinen Geldbeutel will bzw. ich einen monatlichen Betrag abgeben soll,

wird es ernst und der Wille wird schwach.

 

 

Dabei ist es ganz einfach den Versicherungs – oder Finanzmakler für eine Erstberatung anzurufen um einen persönlichen Gesprächstermin zu vereinbaren. (Der Termin ist natürlich kostenlos)

 

Denn Machen ist das neue Wollen!

 

Für die persönliche Beratung gibt es mittlerweile auch einen Maßstab an den sich die Berater halten sollen, die DIN 77230. Das ist die Basis für eine Finanzanalyse für private Haushalte.

 

Auch die Einsicht das die gesetzliche Rente für ein sorgenfreies Leben im Alter nicht ausreichen wird muss doch dazu führen, dass sich die Millennials nun schnell um einen Termin bei einem Berater kümmern sollten. Doch was passiert, nicht viel.

 

Bei vielen Millennials mangelt es an Orientierung. Gerade diese Orientierung kann in einem persönlichen Beratungsgespräch gegeben werden. Eine Ausrede für eine Investition in die eigene Zukunft, dass es an dem nötigen Geld mangele und man sich zu jung für dieses Thema fühlt kann ich gelten lassen. Denn kleine Beiträge in jungen Jahren bringen durch den Zinseszinseffekt einen Berg an Kapital zusammen.

 

Mittlerweile, bzw. eigentlich schon immer gibt es auch die Lösung in Investmentfonds zu investieren. Hier gibt es keine besonderen Laufzeiten und auch keine festen monatlichen Beiträge, alles ist variabel.

 

Also, was hindert Sie denn jetzt noch daran im Netz einen Berater zu suchen und einfach anzurufen und nach einem Termin fragen. Das Ganze geht natürlich heute auch per Mail und zusätzlich wird sicherlich auch eine Onlineberatung angeboten werden.

 

Falls Sie mich auswählen sollten, ich bin auf Facebook, auf www.makler-maeuselein.de , auf LinkedIn, auf Xing, auf Instagram, auf Twitter, auf Telegram, per Mail und auch per Telefon erreichbar.

 

#fragmaldenknut

#vollstarkschlau

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein