Ja, so kann es leider manchmal im Leben passieren. Ein Unfall, eine schwere Krankheit und schon fehlt ein wichtiges Familienmitglied.

 

Darum ist eine Risikoversicherung, welche man schon für sehr kleine monatliche Beiträge bekommt, einfach ganz wichtig.

 

 

Ich berate Sie gern und erstelle ein Vergleich über mehrere Gesellschaften. Nicht der Beitrag sondern die Leistung sind wie immer entscheidend.

Es sind aufsehenerregende Zahlen, die die Versicherungswirtschaft zwischen den Jahren vorgelegt hat. Knapp 2,7 Milliarden Euro mussten die deutschen Versicherer demnach 2018 für Schäden durch Naturgefahren wie Sturm und Starkregen leisten. Ein Grund, weshalb sich sowohl Haus- und Wohnungsbesitzer als auch Industrieschaffende mit Naturgefahren beschäftigen sollten, wenn sie es nicht schon getan haben.

 

Wenn ein neues Jahr ansteht, ist das auch eine gute Gelegenheit, den eigenen Versicherungsschutz zu überprüfen. Ein wichtiges Thema hierbei sind Natur- und Elementargefahren, wie aktuelle Zahlen der Versicherungswirtschaft zeigen.

Weiterlesen

 

Gut mit gedacht und richtig vorgesorgt.

 

 

 

Von nichts – kommt auch nichts !

In Südbayern und in der Alpenregion herrscht aktuell Schneechaos: Am Wochenende mussten hunderte Flüge am Flughafen München gestrichen werden, Passstraßen wurden wegen Lawinengefahr gesperrt, Skiurlauber waren eingeschlossen. Doch dürfen Arbeitnehmer auf Arbeit fehlen, wenn derartige Witterungsbedingungen herrschen? Die Antwort ist nicht ganz einfach: je nachdem.

 

Nein, man darf nicht einfach fehlen, wenn Straßen vereist oder zugeschneit sind. Grundsätzlich gilt: Arbeitnehmer tragen das sogenannte Wegerisiko selbst. Sie müssen also dafür sorgen, dass sie es rechtzeitig auf Arbeit schaffen – egal, ob der Nahverkehr streikt oder schlechtes Wetter die Straßen unpassierbar macht. Notfalls muss man eben zeitiger zur Arbeit aufbrechen – so interpretiert es der Gesetzgeber. Er pocht darauf, dass die Beschäftigten ihren Weg zur Arbeit vorausschauend organisieren. Das berichtet aktuell die Deutsche Presse-Agentur.

Weiterlesen

 

Warum sind Ski-Urlaube eigentlich immer so teuer ?

 

 

Mit der richtigen Versicherung, kost das fast gar nix.

Gefällt mir! :)

Facebook
Google+
https://www.makler-maeuselein.de">
Twitter

Infobrief

Vollmachten

Vollmachten und Verfügungen

 

 


Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Kontakt

Knut Mäuselein