Immobilien

 

 

 

Ich würde es etwas machen !

 

Und Sie ?

 

 

 

 

 

#superdollwichtig

 

#fragmaldenknut

 

#superdollwichtig

 

#

 

 

 

 

 

 

Schäden durch Blitzeinschläge werden immer teurer – fast 1.000 Euro müssen pro gemeldetem Fall erstattet werden.

 

Der Grund: Häufig sind Heizungs- und Jalousiesteuerungen betroffen – das geht ins Geld.

 

Blitzableiter, Erdung oder Zwischenstecker: Insgesamt drei Schutzstufen sollen Ihr Zuhause vor dem Schlimmsten bewahren.

 

Hier lesen Sie, was es damit auf sich hat: https://bit.ly/welt_blitz

 

 

Sie haben Fragen zu Ihrem Versicherungsschutz?

 

Sprechen Sie uns an!

 

#fragmallieberdenknut

 

#vollstarkschlau

 

 

#

 

 

GDV für Aus­weis der Lebens­er­war­tung im Ren­ten­por­tal

 

 

Die erwartbare Dauer des Ruhestands ist eine relevante Größe für die Altersplanung. Bloß: Die künftigen Rentner unterschätzen die Zeit teils sehr deutlich, zeigt eine aktuelle Umfrage im Auftrag des GDV. Er hält daher mehr Aufklärung für nötig.

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

Die Inflation ist auf dem höchsten Stand seit 1993. Im August 2021 lag die Teuerungsrate bei 3,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Ihr Wachstum hat sich beschleunigt. Im zweiten Quartal lagen die Teuerungsraten noch bei im Schnitt 2,3 Prozent. Angeheizt wird die Entwicklung seit Monaten von steigenden Energiepreisen. Während die Inflation weiter steigt, liegen die Zinssätze für Tages- und Festgelder, Girokonten und Spareinlagen unverändert auf einem Tiefstand von im Schnitt 0,1 Prozent. Damit bewegt sich auch der Realzins, also der Zins nach Abzug der Inflation, auf einem historisch niedrigen Niveau von minus 2,2 Prozent. Das Ersparte verliert also an Wert. Allein im zweiten Quartal beträgt der Wertverlust 14,3 Milliarden Euro bzw. 173 Euro durchschnittlich pro Bundesbürger. Das hat Comdirect errechnet. Die Corona-Krise hatte in den letzten Monaten die Sparneigung der Deutschen verstärkt. Mit dem fatalen Ergebnis, dass das Ersparte an Wert einbüßt. Um die Ersparnisse vor einem Kaufkraftverlust zu schützen, sind in der aktuellen Niedrigzinsphase Anlagen in Wertpapieren notwendig, so die Aktion „Finanzwissen für alle“ der im deutschen Fondsverband BVI organisierten Fondsgesellschaften. Weiterlesen

 

 

So gehen Ver­brau­cher jetzt vor

Nach der verheerenden Flutkatastrophe wächst die Nachfrage nach Elementarschadenversicherungen. Wir klären, wie Verbraucher ihr Haus oder ihre Wohnung jetzt gegen Naturgefahren versichern können.

Je extremer das Wetter, desto wichtiger der Schutz vor Naturgefahren: Die Unwetter im Juni und die Flutkatastrophe im Juli haben vielen Hausbesitzern und Mietern drastisch vor Augen geführt, wie wichtig der richtige Versicherungsschutz in solch einer Situation ist.

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

Das sieht ja ziemlich einfach aus.

 

Ansonsten :

 

#fragdenknut

 

#fragmaldenknut

 

#fragmallieberdenknut

 

#vollstarkschlau

 

#superdollwichtig

 

#

 

 

 

 

 

 

Das Mähen per Muskelkraft ist nicht so Ihr Ding? Verständlich – das Ganze geht ja auch viel einfacher mit Motorunterstützung. Doch Vorsicht: Jährlich passieren rund 7.000 schwere Unfälle mit maschinell betriebenen Rasenmähern in Deutschland.

 

Tipps für Ihre Sicherheit:

 

– Kontrollieren Sie VOR dem Mähen den Zustand und richtigen Sitz der Messer. Sind die Klingen beschädigt: ab in die Fachwerkstatt!

– Kabel von Elektrorasenmähern können schnell zur Stolperfalle werden. Außerdem kann es gefährlich werden, wenn Sie mit dem Rasenmäher über das Kabel fahren und es durchschneiden. Eine Kabel-Aufrollautomatik hilft hier.

– Flipflop-Verbot: Wer Rasen mäht, muss festes Schuhwerk tragen. Am besten sind rutschhemmende, geschlossene Schuhe.

 

#

 

 

 

 

 

Corona sorgt für einen wahren Boom im Bauhandwerk, das sogenannte „Cocooning“ liegt im Trend – also der Wunsch, es sich zu Hause schön zu machen.

 

Wer bei der Verschönerung der eigenen vier Wände auch auf Energieeffizienz achtet, kann seit Beginn des Monats von neuen und verbesserten Förderprogrammen profitieren.

 

Einen ersten Überblick über die Fördermöglichkeiten für energetische Sanierung gibt’s hier: https://bit.ly/energ_sanierung

 

 

 

 

 

Klar, eigentlich sind Geldgeschenke viel zu unpersönlich.

Andererseits ist es natürlich ärgerlich, wenn man dem Fiskus Geld ‚schenkt‘.

Denn der langt bei Erbschaften ab einer gewissen Höhe kräftig zu.

Eine Lösung, um die Steuerlast so gering wie möglich zu halten, liegt in der sogenannten Schenkung zu Lebzeiten.

Was das ist, wer überhaupt ab welcher Summe Erbschafts- oder Schenkungssteuer bezahlen muss und was sonst noch wissenswert ist,

 

erfahren Sie hier: https://bit.ly/roland_erben

 

#

 

 

Alle Jahre wieder:

 

In Deutschland wird erneut über das Renteneintrittsalter debattiert.

Während der Wissenschaftliche Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums kürzlich eine zaghafte Anhebung auf 68 Jahre befürwortete, fordert das Institut der deutschen Wirtschaft (IW), das Arbeitsleben bis zum 70. Geburtstag auszudehnen. Nur so bleibe die Umlagerente finanzierbar.

Weiterlesen

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein