Immobilien

 

 

 

 

 

Noch liegen Rente und Ruhestand in weiter Ferne?

 

Finanzplanung ist langweilig?           Vorsicht!

 

Wer auf rosige Aussichten hofft, sollte am besten bereits in frühen Jahren mit der Altersvorsorge beginnen.

 

Der GDV beantwortet die sieben wichtigsten Fragen, die sich gerade junge Menschen zum Thema Rente stellen sollten: https://bit.ly/dv-gen-y

 

 

Sie möchten noch mehr wissen? Sprechen Sie uns an!

 

#

 

Ver­si­che­run­gen für Bau­her­ren

 

Angesichts niedriger Zinsen entschließen sich viele Deutsche zum Bau eines Eigenheims. Noch ehe der erste Stein gesetzt ist, sollten sich private Bauherren um ihren Versicherungsschutz kümmern, um im Schadenfall nicht auf den Kosten sitzen zu bleiben. Wir stellen die fünf wichtigsten Policen vor.

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

Manche Lektionen kann man leider nicht früh genug lernen.

 

Zum Beispiel, dass man immer gut auf seine Sachen aufpassen muss.

 

Zwar ist die Zahl der Fahrraddiebstähle – trotz des Corona-bedingten Bike-Booms – insgesamt leicht zurückgegangen, aber:

 

Jeder einzelne Schaden wird teurer. Die Kosten lagen im Jahr 2020 bei durchschnittlich 730 Euro – Höchststand!

 

Zum Glück gibt’s auch für Ihren Drahtesel die richtige Absicherung. Sprechen Sie uns an!

 

 

#

 

 

 

 

 

 

Häuslebauen liegt im Trend.

 

 

Klar, die niedrigen Zinsen sorgen eben für einen regelrechten Bau-Boom.

 

Was viele Bauherren nicht wissen: Bereits während der Bauphase kommt es auf den richtigen Versicherungsschutz an.

 

Welche Policen für Hausbesitzer, Bauherren und Mieter sinnvoll sind, lesen Sie hier: https://bit.ly/hb_bauen

 

 

Sie haben Fragen zum Versicherungsschutz rund ums Thema Bauen und Wohnen?

 

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern!

 

#fragmallieberdenKnut

 

#vollstarkschlau

 

#

 

 

Dass die gesetzliche Rente in Zukunft kaum noch zum Leben reichen wird, ist mittlerweile auch bei der jungen Generation angekommen.

 

Laut einer GfK-Umfrage befürchten 65 Prozent der 18- bis 32-Jährigen, im Alter arm zu sein.

 

Weiterlesen

 

 

 

 

 

Geld und Glück – das hat nichts miteinander zu tun. Oder?

 

Eine Umfrage der Initiative „7 Jahre länger“ kommt zu einem anderen Ergebnis:

 

Die breite Mehrheit der Über-60-Jährigen zeigte sich zufriedener, gesünder und glücklicher, wenn die finanzielle Situation im Ruhestand passte: https://bit.ly/7jahre-glueck

 

Ausreichende Altersvorsorge und Lebenszufriedenheit – da gibt es also doch einen Zusammenhang.

 

Wie das funktioniert? Sprechen Sie uns an!

 

#

 

 

Keine Chance, Geld auszugeben?

 

 

 

 

 

 

Ist schon klar: Diejenigen, die hamstern, sind immer die anderen.

 

Oder?

 

Leider lässt sich so jedoch nicht erklären, warum im Jahr 2020 die Sparguthaben der Deutschen um unglaubliche 182 Milliarden Euro gewachsen sind.

 

Aber Moment mal?

 

War da nicht diese Pandemie – mit all ihren negativen Folgen für Wirtschaft und Finanzen?

Was zunächst paradox klingt, bildet ein verblüffendes Dilemma ab:

 

Gerade wegen Corona bleiben weniger Möglichkeiten für Konsum – und das Geld meist unverzinst auf dem Konto.

 

Wir finden:

Ihr Geld hat Besseres verdient.                                                              Sprechen Sie uns an!

 

#fragmallieberdenKnut

#vollstarkschlau

#superdollwichtig

 

 

 

 

 

 

Ein Loch im Zaun?               Das gibt bestimmt Ärger!

 

Jedes Jahr landen mehr als 300.000 Streitigkeiten unter Nachbarn vor Gericht.

 

Ob Grillen, Lärm oder unterschiedliche Vorstellungen zur Grundstücksgrenze: Hier gibt’s Tipps von der Stiftung Warentest, welche Regeln gelten und wann das Maß des Tolerier­baren über­schritten ist: https://bit.ly/test-nachbarn

 

Und wenn es doch mal Ärger gibt?

 

Dann hilft eventuell eine Rechtsschutzversicherung.

 

https://www.makler-maeuselein.de/sachversicherungen/rechtschutz/

 

Sprechen Sie uns an!

 

 

 

 

Ran an die eigenen vier Wände !

 

 

#fragmaldenknut

#vollstarkschlau

#

 

 

Menschen mit höherem Einkommen sind im Alter zufriedener als weniger Vermögende, zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag der Initiative „7 Jahre länger“. Das liegt aber nicht allein an der unterschiedlichen Beurteilung der finanziellen Lage.

Menschen mit höherem Einkommen sind im Alter die glücklicheren. Sie beurteilen nicht nur ihre finanzielle Lage besser, sie sind auch mit anderen Lebensbereichen deutlich zufriedener als weniger Vermögende. Das zeigt eine Auswertung im Auftrag der Initiative „7 Jahre länger“. Dafür wurde die Zufriedenheit von über 60-Jährigen in sechs Kategorien abgefragt: Freunde, Freizeit, Gesundheit, finanzielle Lage, Wohnsituation, Familie und Partnerschaft.

 

 

Weiterlesen

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein