Unfallversicherung

6 Ver­si­che­run­gen gegen Arbeits­un­fä­hig­keit

Wer durch einen Unfall oder eine Krankheit nicht mehr arbeiten kann, muss abgesichert sein. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir stellen sie vor.

Der Verlust der Arbeitskraft bedeutet ein großes existenzielles Risiko. Fällt das Erwerbseinkommen weg, ist meist der gewohnte Lebensstandard gefährdet. Immerhin jeder vierte Versicherte wird im Schnitt wenigstens einmal im Leben berufsunfähig. Betroffen sind nicht nur körperlich schwer Arbeitende, sondern auch Büroangestellte. Denn die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit sind inzwischen Nervenerkrankungen, wozu auch psychische Leiden gehören. Weiterlesen

Teilen:

Verletzungen sind im Fußball allgegenwärtig. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 etwa gab es einige prominente Ausfälle: Wirbelbruch bei Neymar, Muskelbündelriss bei Shkodran Mustafi, Leistenverletzung bei Nigel de Jong. Die 51 Spiele der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft dürften Trainer und Manager vieler europäischer Club-Mannschaften daher mit gemischten Gefühlen anschauen. Klar, auf der einen Seite ist jeder Verein froh über Nationalspieler in den eigenen Reihen. Doch auf der anderen Seite ist das Turnier für die Elite-Kicker zwischen zwei langen Saisons eine zusätzliche Belastung. Und bei jedem Spiel, bei jedem Training der Nationalelf besteht Verletzungsgefahr für die Profis. Wie gravierend die Auswirkungen sein können, zeigt der Fall Arjen Robben: Der Niederländer absolvierte die WM 2010 angeschlagen – und fehlte danach dem Heimatclub FC Bayern München in der gesamten Hinrunde der Bundesliga. Weiterlesen

Teilen:

Das Umknicken beim Joggen oder Aussteigen aus dem Auto – die zu starke Drehung beim Tanzen – die ungeschickte Bewegung beim Sport … sind das immer Unfallereignisse ? Weiterlesen

Teilen:

Wer schon mal einen Zeckenbiss hatte, weiß: Die Folgen können ernst sein. Gut, wer vorsorgt ist und eine Unfallversicherung hat. Das Analysehaus Morgen & Morgen hat sich die Leistungen der Tarife für diesen Spezialfall genau angeschaut. Weiterlesen

Teilen:

Für die meisten Kinder ist Schokolade ein Genuss, für Kinder mit einer extremen Nussallergie hingegen kann sie tödlich sein Ob die Unfallversicherung in solchen Fällen zahlen muss, entschied jetzt der Bundesgerichtshof. Weiterlesen

Teilen:

Der Volksmund hat es schon immer drastisch ausgedrückt: “Sport ist …”.
Ganz so letal ist der Ausgang bei den meisten Sportunfällen glücklicherweise nicht. Dennoch, es gibt solche und solche Sportarten. Nun präsentiert ein Beitrag in dem Fachmedium Versicherungswirtschaft, wie die Ergebnisse einer Untersuchung hinsichtlich der “gefährlichsten Sportarten” aussehen. Weiterlesen

Teilen:

In Zeiten zunehmender Infektionsrisiken sollte im Rahmen einer Unfallversicherung auf einen umfassenden Versicherungsschutz geachtet werden. Denn immer wieder kommt es – auch hierzulande – zu entsprechenden Krankheitsfällen, die mit aufwändiger Behandlung und Komplikationen einhergehen können.

Dabei trifft nicht nur das Sprichwort zu, wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen – eben auch in Bezug auf spezielle Infektionskrankheiten wie Gelbfieber oder Malaria. Mittlerweile haben es die kleinen Plagegeister auch in unsere Breitengrade geschafft. So reist beispielsweise die asiatische Tigermücke, die mit ihrem Stich das Dengue-Virus überträgt, in alten Autoreifen ein, die aus Asien zum Recycling in Europa verschifft werden. Dadurch sind bereits Fälle von Denguefieber in Italien, Belgien, Frankreich und auf Madeira aufgetreten. Weiterlesen

Teilen:

Ein Unfall passiert schneller, als man denkt. Das ist am Arbeitsplatz so, wo in Deutschland jährlich über 1 Million Menschen verunglücken. Hier schützt in der Regel die gesetzliche Unfallversicherung. Diese springt auch bei Kindern auf dem Schulweg und während des Unterrichts in die Bresche; aber nicht in der Freizeit. Doch auch hier meldeten bei den privaten Unfallversicherungen rund 850.000 Menschen (2011) einen Unfall. Weiterlesen

Teilen:

Hier sehen Sie die Leistungen unseres besonderen Tarifes. Fordern Sie noch heute Ihr individuelles Angebot bei uns an.

Mitversicherte Unfallereignisse :

Vergiftungen durch Gase, Dämpfe, Staubwolken, Säuren

Rettung von Menschenleben und Sachen sowie deren rechtmäßige Verteidigung

Unfälle bei gewalttätigen Auseinandersetzungen und inneren Unruhen

Tauchtypische Gesundheitsschäden

Tod durch Ertrinken, Ersticken oder Erfrieren

Verschollenheit

Unfall in Folge von Bewusstseinsstörungen durch Einnahme ärztlich verordneter Medikamente

Durch Trunkenheit – beim Lenken eines Kfz bis 1,5 ‰

Passives Kriegsrisiko – Frist verlängert auf 14 Tage bzw. einen Monat

Lebensmittelvergiftungen

Folgen von allgemeinen Vergiftungen durch Aufnahme sonstiger Stoffe bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres

Gesundheitsschädigungen durch Strahlen z. B. Röntgenstrahlen

Maniküre, Pediküre, Entfernen von Hühneraugen und Hornhaut

Unfall in Folge eines Schlaganfalls oder Herzinfarktes

Erhöhte Kraftanstrengung

Verrenkungen, Zerreißungen, Zerrungen

Knochenbrüche Weiterlesen

Teilen:

Als Freiberufler oder Selbstständiger muss man an vieles denken. Dazu gehören auch die Risiken, die eventuell die eigene berufliche Existenz gefährden können. Daher sollten sich Betroffene rechtzeitig die Frage stellen, was eigentlich passiert, wenn sie wegen einem Unfall oder einer Krankheit nicht mehr tätig sein können – zeitweise oder sogar dauerhaft?

Eine Umfrage unter Selbstständigen im Auftrag eines Versicherers zeigte, dass die allermeisten Befragten (72 Prozent) zwar Unfall oder Krankheit als größtes Risiko für ihre berufliche Existenz einschätzen, aber die wenigsten für derartige Fälle vorsorgen. Denn viele Betroffene schieben das Thema gern auf, selbst dann, wenn (noch) keine entsprechende finanzielle Absicherung besteht.

Eine unabhängige und unverbindliche Beratung kann Ihnen als Selbstständiger dabei jederzeit unterstützend zur Seite stehen. Nehmen Sie einfach Kontakt auf!

Teilen:
Gefällt mir! :)
Facebook
Twitter
Infobrief
Vollmachten

Vollmachten und Verfügungen

 

 


Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Kontakt
Knut Mäuselein