Schaden

 

 

 

 

 

Schäden durch Blitzeinschläge werden immer teurer – fast 1.000 Euro müssen pro gemeldetem Fall erstattet werden.

 

Der Grund: Häufig sind Heizungs- und Jalousiesteuerungen betroffen – das geht ins Geld.

 

Blitzableiter, Erdung oder Zwischenstecker: Insgesamt drei Schutzstufen sollen Ihr Zuhause vor dem Schlimmsten bewahren.

 

Hier lesen Sie, was es damit auf sich hat: https://bit.ly/welt_blitz

 

 

Sie haben Fragen zu Ihrem Versicherungsschutz?

 

Sprechen Sie uns an!

 

#fragmallieberdenknut

 

#vollstarkschlau

 

 

#

 

 

 

 

 

Der Kratzer war schon?

 

Ihnen wurde eine überteuerte Zusatzversicherung aufgequatscht?

 

Oder ein nicht ganz voller Tank bemängelt?

 

Leider kann die Automiete im Urlaub schnell zum Ärgernis werden.

Und teuer.

 

 

Hier lesen Sie, wie Sie die gängigsten Fallstricke vermeiden: https://bit.ly/mietwagen-kostenfalle

 

 

#

 

 

 

 

 

Camping lag schon vor Corona voll im Trend – und hat durch die Pandemie noch einmal einen richtigen Schub erhalten.

 

Klar: Das Reisen mit Zelt oder Wohnwagen ist eben verhältnismäßig sicher.

 

Passieren kann dennoch immer etwas. Welche Versicherung dann für was zahlt?

 

Die Antworten gibt’s hier: https://bit.ly/dv-camping

 

#

 

 

 

Ganz so stimmt das ja nun so nicht , ne.

 

 

Weiterlesen

Die niedlichen Tierchen sind nicht nur niedlich, sondern Sie können auch einen enormen Schaden anrichten.

Marder werden nicht nur im warmen und geschützten Motorraum von Autos aktiv,
sondern können sich auch in Häusern einnisten. Bei Mardern und Waschbären sind
dabei die Räume direkt unter dem Dach besonders beliebt.
Weiterlesen

Grillen ist zwar sehr beliebt, aber auch ziemlich gefährlich: Jedes Jahr ereignen sich rund 4.000 Unfälle, bei denen Personen verletzt werden. Vor allem beim Einsatz von Spiritus und anderen Brandbeschleunigern kommt es oft zu Verbrennungen und Sachschäden. Welche Versicherungen springen hier ein? Weiterlesen

Sie zählt selbst bei Ratgebern, Versicherungskritikern und Verbraucherschützern zu den unabdingbaren Versicherungen, die jeder privat abschließen sollte. Aber immer noch ist nicht jeder Haushalt oder jede Privatperson ausreichend gegen Risiken versichert, die er selbst verursacht.

Zumal es noch eine größere Anzahl von Irrtümern rund um die Haftpflichtversicherung gibt, die man eigentlich kennen sollte. Denn nur, wenn man sich im Klaren darüber ist, ob beispielsweise Deckungssumme oder andere Aspekte (Stichwort: Tiere, geliehene Gegenstände etc.) ausreichend berücksichtigt sind, kann man sich im Schadenfall wirklich sicher sein, dass man nicht selbst finanziell für Schäden aufkommen wird.

Es empfiehlt sich also, den Leistungsumfang der eigenen Privathaftpflicht regelmäßig zu überprüfen oder ggf. anzupassen. Für alle Fragen rund um Ihren individuellen Haftpflichtversicherungsschutz können Sie sich gern kompetent und unabhängig beraten lassen.

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein