#fragdenKnut

 

 

  • Branche rechnet mit weiterem Wachstum

  • Nachfrage nach nachhaltigen Fonds steigt weiter

  • Fondswirtschaft sieht sich zur Klimaneutralität verpflichtet

 

Weiterlesen

 

 

 

ohne Vollksakoversicherung wird das richtig teuer

 

 

 

 

Dafür gibt es ja einen der sich mit sowas auskennt und den richtigen Versicherungsschutz empfiehlt und einen günstigen leistungsstarken Anbieter raussucht.

 

#FragmaldenKnut

 

#Fragmallieber denKnut

 

#FragdenKnut

 

 

Wie Sie nicht auf unseriöse Gewinnversprechen hereinfallen

 

Die Zahl der Beschwerden über unerlaubte Werbeanrufe ist im Jahr 2020 laut Bundesnetzagentur auf einen Rekordstand geklettert. Darunter befinden sich auch Anrufer, die gutgläubigen Anlegern am Telefon Gewinnversprechen von mehreren 100 Prozent auf Aktien unbekannter ausländischer Unternehmen geben. Anleger sollten jedoch nicht darauf eingehen, denn diese auch als „Cold Calls“ bezeichneten Anrufe sind rechtlich nicht erlaubt. Darauf weist die Aktion „Finanzwissen für alle“ der im BVI organisierten Fondsgesellschaften hin.

 

Weiterlesen

 

 

Fehlt da etwa ein Zahn?

 

 

Mit der richtigen Vorsorge auf der sicheren Seite … 

 

 

 

 

Wenn fehlende oder beschädigte Zähne ersetzt werden müssen, haben gesetzlich Versicherte häufig nur Anspruch auf einen Zuschuss zur medizinisch notwendigen Regelversorgung. Die Kosten für einen ästhetisch hochwertigen Zahnersatz, welcher dem ursprünglichen Erscheinungsbild gerecht wird, liegen jedoch weitaus höher.

 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Wahl der richtigen Zahnzusatzversorgung. Damit Ihrem Lachen auch zukünftig nichts im Wege steht.

 

Früh genug etwas weiter denken !

 

Informieren Sie sich jetzt!

 

https://www.makler-maeuselein.de/krankenversicherung/zahnzusatzversicherung/

 

#fragmadenKnut

#superdollwichtig

#vollstarkschlau

 

 

Nach­hal­tig ver­si­chern und anle­gen

 

Versicherer gehören zu den größten Kapitalanlegern weltweit. Jetzt macht die Branche die auf Klimaschutz ausgerichtete Transformation der Wirtschaft konkret.

 

Wann das alles angefangen hat mit der Nachhaltigkeit? Darüber muss Jens-Uwe Rohwer einen Moment nachdenken. 2018, als die Schülerin Greta Thunberg zum ersten Mal in Stockholm für das Klima streikte? 2015, als die Weltgemeinschaft in Paris beschloss, die Erderhitzung möglichst auf 1,5 Grad zu begrenzen? Oder 2011, als Trendforscher nach der Atomkatastrophe von Fukushima Nachhaltigkeit schon einmal zum globalen Megatrend ausriefen? Nein, sagt Rohwer, für seine Versicherung, die Ostangler Brandgilde ganz im Norden Schleswig-Holsteins, sei es viel früher losgegangen. 2003 nämlich. Da nahm die Ostangler die „Öko-Gesundheitsklausel“ als optionalen Bestandteil in ihre Hausratversicherung auf. Kunden konnten sie gegen einen kleinen Aufschlag auf die Prämie dazu buchen. In Punkt eins der Klausel hieß es: „Ersetzt werden infolge eines Versicherungsfalls Mehrkosten, die dadurch entstehen, dass zur Wiederherstellung vom Schaden betroffener Sachen ökologische Baustoffe verwendet werden.“ Punkt zwei konkretisierte die Baustoffe als „Materialien, die ressourcenschonend hergestellt und entsorgt werden können und die im Gebrauch und im Falle eines Brandes nachweislich keine Schäden für Natur, Umwelt und Gesundheit verursachen“.

Weiterlesen

 

 

Der Eine sieht das so und der Andere so.

 

Als Empfehlung kann ich nur sagen, das der Eine oder Andere schon eine Menge finanzielle Unterstützung aus seiner bestehenden Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten hat.

 

Dabei ist der zu zahlende Beitragsaufwand gegenüber der eventuellen Leistung des Versicherers sehr gering.

 

Aber jeder muss sein eventuelles Risiko selbst einschätzen und ob es einem den Beitrag Wert ist oder nicht.

 

Ein 45 Jahre dauerndes Arbeitsleben ist eine immense kaum greifbare Zeitspanne. Am besten man fragt mal die heute 60 – 65 jährigen was einem in diesem Zeitraum alles passieren kann.

 

 

Berechnungen sind leicht und einfach unter

 

https://www.makler-maeuselein.de/berufsunfahigkeit/

 

#vollstarkschlau

 

#superdollwichtig

 

#fragdochmaldenknut

 

 

Investmentfonds liegen voll im Trend.

 

Mit einem Gesamtvolumen von 3,4 Billionen Euro ist Deutschland der größte Fondsmarkt in der EU.

 

Gleichzeitig auch der wachstumsstärkste.

Weiterlesen

 

Ich bin zwar schon etwas älter an Jahren aber dennoch halte ich diese Aktion für erwähnenswert.

 

Mit der Aktion das sichere Haus wurden einigen Broschüren aufgelegt, die nicht neu sind, aber in dieser Zeit doch vielleicht die eine oder andere Idee haben um die Freizeit zu gestalten.

 

Draußen:

 

DSH_Kinder_Broschu___ere_DIN_lang_Spiele_drau___fen_UK_NRW_2019_Web-PDF

 

Drinnen:

 

DSH_Kinder_Broschu___ere_DIN_lang_Spiele_drinnen_UK_NRW_2019_Web-PDF

 

 

Die Gefahren die beim Spielen bestehen lassen natürlich durch eine Unfallversicherungen mit geringen Beiträgen eindämmen.

 

#fragdocheinfachmaldenKnut

 

 

Der deutsche Fondsverband BVI appelliert im Wahljahr an die Parteien, so schnell wie möglich Richtungsentscheidungen zu zentralen Finanzthemen zu treffen. „Deutschland hat einen beispiellosen Reformstau zulasten der Sparer“, sagte Hauptgeschäftsführer Thomas Richter auf der Pressekonferenz. „Die Politik muss jetzt endlich handeln. Das betrifft die im Koalitionsvertrag vereinbarte Riester-Reform und die seit Jahren überfällige Entlastung der Kleinsparer.“ Darüber hinaus erzeuge der Brexit Handlungsbedarf bei der deutschen und europäischen Standortförderung, so Richter. Der BVI fordert zudem, den digitalen Wandel der Finanzwirtschaft gesetzgeberisch zu unterstützen.

 

Weiterlesen

 

 

Das stimmt doch so schon mal ganz und gar nicht, oder ?

 

 

 

Ich habe mehrere Mittel gegen Altersarmut.

 

#fragmallieberdenKnut

#fragdenKnut

#Vollstarkschlau

 

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein