Dread Disease

6 Ver­si­che­run­gen gegen Arbeits­un­fä­hig­keit

Wer durch einen Unfall oder eine Krankheit nicht mehr arbeiten kann, muss abgesichert sein. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir stellen sie vor.

Der Verlust der Arbeitskraft bedeutet ein großes existenzielles Risiko. Fällt das Erwerbseinkommen weg, ist meist der gewohnte Lebensstandard gefährdet. Immerhin jeder vierte Versicherte wird im Schnitt wenigstens einmal im Leben berufsunfähig. Betroffen sind nicht nur körperlich schwer Arbeitende, sondern auch Büroangestellte. Denn die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit sind inzwischen Nervenerkrankungen, wozu auch psychische Leiden gehören. Weiterlesen

Teilen:

Nicht immer ist es möglich eine BU ( Berufsunfähigkeitsversicherung ) abzuschließen. Dies kann an verschiedenen Gründen, ( Beruf, Gesundheit, Alter, Beitrag usw. ). Daher scheint es mir durchaus sinnvoll nach anderen Absicherungsarten zu suchen. Weiterlesen

Teilen:
Gefällt mir! :)
Facebook
Twitter
Infobrief
Vollmachten

Vollmachten und Verfügungen

 

 


Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Kontakt
Knut Mäuselein