Investment

 

 

 

Ich würde es etwas machen !

 

Und Sie ?

 

 

 

 

 

#superdollwichtig

 

#fragmaldenknut

 

#superdollwichtig

 

#

 

 

 

mein Vermögen gegen Inflation schützen

 

Die Deutschen haben seit Beginn der Corona-Pandemie wegen der unsicheren wirtschaftlichen Lage und der fehlenden Freizeitaktivitäten so viel gespart wie nie zuvor. Insgesamt legten sie laut Comdirect in den vergangenen 12 Monaten zusätzliche 173 Milliarden Euro auf dem Sparbuch, Tagesgeld- und Festgeldkonten zurück.

 

Weiterlesen

 

 

Der deutsche Aktienmarkt ist in den zurückliegenden 12 Monaten um mehr als 40 Prozent gestiegen.

 

 

 

 

 

Doch viele skeptische Deutsche stehen an der Seitenlinie und schauen den steigenden Kursen hinterher.

 

Weiterlesen

 

Ich mach das ab jetzt mal anders   !

 

 

 

 

Die Verbraucherpreise in Deutschland und in der Eurozone sind seit Jahresanfang deutlich gestiegen. Im März lag die Jahresteuerungsrate in Deutschland bei 1,7 Prozent. Wegen des Auslaufens der temporären Mehrwertsteuersenkung und durch die neue CO2-Bepreisung dürfte sich der Inflationsanstieg in den kommenden Monaten beschleunigen. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann erwartet sogar kurzfristig in Deutschland eine Inflation von über drei Prozent.

 

Da Sparbuch, Tagesgeld-, Festgeld- oder Girokonten kaum noch Zinsen abwerfen, haben wir in Deutschland damit also negative Realrenditen. Unter dem Strich verlieren Sparer und Anleger Geld. Es macht also Sinn, über Alternativen zum Sparen auf einem zinslosen Konto nachzudenken, so die Aktion „Finanzwissen für alle“ der im BVI organisierten Fondsgesellschaften. Weiterlesen

 

Mit Sparplänen der Börse ein Schnippchen schlagen

Der deutsche Aktienindex hat im Januar erstmals die Marke von 14.000 Punkte überwunden und ist in der vergangenen Woche überraschend auf ein Rekordhoch von 14.595 Zählern gestiegen. Viele Anleger sind auf dem falschen Fuß erwischt worden, weil sie niedrigere Kurse erwartet hatten. Ein weit verbreiteter Fehler ist es, an der Börse auf einen günstigen Einstiegszeitpunkt zu warten. Das ist gerade in Bullenmärkten zu beobachten. Viele Anleger stehen an der Seitenlinie und warten auf eine unmittelbar bevorstehende Korrektur, die eine günstige Kaufgelegenheit bieten soll. Doch an der Börse wird nicht geklingelt – weder zum Einstieg noch zum Ausstieg. An diese Börsenweisheit erinnert die Aktion „Finanzwissen für alle“ der im BVI organisierten Fondsgesellschaften.

 

Weiterlesen

 

 

Nachhaltigkeit

 

Bereits im Jahr 2014 habe ich meine Fortbildung als Fachberater für Nachhaltiges Investement absolviert.

Da wir ich unserer Zeit schon wieder mal etwas voraus.

 

Weiterlesen

 

 

Investmentfonds liegen voll im Trend.

 

Mit einem Gesamtvolumen von 3,4 Billionen Euro ist Deutschland der größte Fondsmarkt in der EU.

 

Gleichzeitig auch der wachstumsstärkste.

Weiterlesen

 

 

Das stimmt, ohne einen Plan wird alles schwierig.

 

Weiterlesen

 

 

Eine super gute und wichtige Frage.

 

Weiterlesen

 

 

Nach 25 Jahren ist für 90 Prozent der Deutschen der Solidaritätszuschlag weggefallen.

 

Weiterlesen

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein