Haus

 

Wildtiere können Schäden anrichten und durch ihre Bisse gesundheitliche Probleme auslösen.

 

Besonders invasive Tierarten wie Marder, Nilgänse und Waschbären sind auf dem Vormarsch. Im Folgenden führen wir die wichtigsten Versicherungen auf, um im Schadensfall finanzielle Einbußen zu vermeiden.

An vielen Orten in Deutschland haben sie sich schon niedergelassen und prägen das Stadtbild wie in Frankfurt am Main. Die Rede ist von Nilgänsen! Sie sind sehr zutraulich und scheuen vor Menschen nicht zurück. Für die meisten sind sie jedoch durch ihre teilweise aggressive Art und ihren Kot, der Parks und Schwimmbäder verschmutzt, zur Plage geworden. Nilgänse gehören zu den sogenannten invasiven Arten.

Weiterlesen

 

 

 

 

 

Das Mähen per Muskelkraft ist nicht so Ihr Ding? Verständlich – das Ganze geht ja auch viel einfacher mit Motorunterstützung. Doch Vorsicht: Jährlich passieren rund 7.000 schwere Unfälle mit maschinell betriebenen Rasenmähern in Deutschland.

 

Tipps für Ihre Sicherheit:

 

– Kontrollieren Sie VOR dem Mähen den Zustand und richtigen Sitz der Messer. Sind die Klingen beschädigt: ab in die Fachwerkstatt!

– Kabel von Elektrorasenmähern können schnell zur Stolperfalle werden. Außerdem kann es gefährlich werden, wenn Sie mit dem Rasenmäher über das Kabel fahren und es durchschneiden. Eine Kabel-Aufrollautomatik hilft hier.

– Flipflop-Verbot: Wer Rasen mäht, muss festes Schuhwerk tragen. Am besten sind rutschhemmende, geschlossene Schuhe.

 

#

 

Aus heutiger Sicht schier unglaublich:

 

Weiterlesen

 

Oh Oh Oh , das kann ganz schön haarig werden

 

Weiterlesen

Hausbesitzer müssen regeln, wer vor ihrem Grundstück Laub vom Gehweg entfernt.

 

So schön es auch aussieht, wenn jetzt im Herbst bunte Blätter von den Bäumen fallen: Auf dem Boden werden sie bei Regen zur Gefahr für Fußgänger und Radfahrer, nasses Laub bildet eine rutschige Schicht. Im Grundsatz müssen Stadtverwaltungen und Gemeinden dafür sorgen, dass sich Fußgänger gefahrlos auf Straßen und Gehwegen bewegen können. Per Satzung übertragen sie diese Pflicht jedoch meist an die Hauseigentümer.

Weiterlesen

 

Endlich ist der Frühling da – und noch mehr Menschen als sonst sind froh, dass sie sich ein wenig im Garten austoben können.

 

Weiterlesen

Da sich die Zinsen weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau befinden ist es immer noch, oder besser, gerade deshalb ratsam sich eine Immobilie , egal in welcher Form anzuschaffen.

Je nach dem wo mann investiert oder kauft kann sich die monatliche Rate für eine Finanzierung unterhalb der ortsüblichen Miete befinden.

Schön ist es auch wenn sich den lang gehegten Wunsch nach einer Wohnung oder Haus im Ausland erfüllt, wo man seinen Lebensabend verbringen möchte.

Interessant ist es auch, wenn man sich eine Immobilie als Kapitalanlage anschafft, z.B. zur Vermietung. Hier kommen zur Zeit ganz anständige Renditen raus.

 

Schauen Sie doch einfach mal unter :

https://www.makler-maeuselein.de/zinstableau/

 

dort erhalten Sie einen ersten Überblick welche Kosten in etwa auf Sie kommen werden.

Für weiter gehende Informationen stehe ich Ihnen gern persönlich zur Verfügung. Rufen Sie einfach an oder kontaktieren Sie mich per Mail, Whatts oder Facebook.

 

Wer eine Immobilie errichten will, steht möglicherweise in Zukunft bei der Kreditbeschaffung vor größeren Herausforderungen: Um den deutschen Immobilienmarkt vor einer Überhitzung und Blasenbildung zu schützen, liebäugelt die Bundesregierung mit der Idee einer Darlehensbremse für Hausbauer.

Weiterlesen

Die Angst vor Altersarmut steigt, geht aus einer aktuellen Postbank-Studie hervor. In Ostdeutschland ist jeder Vierte der Meinung, sich im Alter nicht aus eigenen Mitteln finanzieren zu können. Das ist ein doppelt so hoher Anteil wie im Westen und der höchste je gemessene Wert.

Insgesamt fordern fast drei Viertel der Bevölkerung, dass ihnen der Staat bei der Altersvorsorge hilft. Die deutliche Mehrheit (57 Prozent) wünscht eine gesetzliche Pflicht für jeden Arbeitnehmer zum Abschluss einer betrieblichen Altersvorsorge. Weiterlesen

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein