Deutsche

 

Wo das Vermögen der Deutschen steckt

 

Laut Bundesbank besitzen die deutschen Privathaushalte – Stand: drittes Quartal 2018 – Immobilien im Wert von rund acht Billionen Euro. Damit übersteigt das „Betongold“ den Wert des privaten Geldvermögens, das sich auf circa 6,25 Billionen Euro beläuft. Weiterlesen

Teilen:

Manchmal ist es doch etwas komisch wie die Prioritäten bei einer repräsentativen Befragung von den Befragten gesetzt werden.

Meine eigene Liste würde doch etwas anders aussehen.

 

  1. Platz          Terrorismus
  2. Platz          Politischer Extremismus
  3. Platz          Spannungen zwischen Deutschen und Ausländern
  4. Platz          Kosten der Euro-Schuldenkrise
  5. Platz          Pflegefall im Alter
  6. Platz          Schwere Krankheiten
  7. Platz          Naturkatastrophen

Wie würde Ihre Liste aussehen ?

Teilen:
Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein