• facebookButton
  • Xing Button

Denn wer schon einmal not gedrungen einen verloren gegangenen Zahn ersetzen musste und im Nachgang dann die Rechnung von seinem Zahnarzt erhalten hat, dem ist wahrscheinlich ( weil er keine Zahnzusatzversicherung hatte ) das Lachen schnell vergangen. Aus diesem Grund hält auch ein Großteil der Bevölkerung in Deutschland eine Zahnzusatzversicherung für eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Der Grund hierfür liegt bei der Kostenbeteiligung der gesetzlichen Krankenkassen. Dieser ist meistens so gering, dass die Patienten oftmals einen Großteil  ihrer Rechnungen nicht erstattet bekommen.

Wenn zum Beispiel ein fehlender Schneidezahn ersetzt werden soll, kann der Eigenanteil schnell mal zwischen1500  bis 2000 Euro liegen.

Für solche Fälle sollte ich vorsorgen .

Eine leistungsstarke Zahnzusatzversicherung gibt es bereits ab 5 Euro im Monat. Im Vergleich zu den Kosten die bei Zahnverlust entstehen können, ist das wenig Geld. Je nach dem welchen Tarif Sie wählen ist eine Kostenerstattung  bis zu 100 % möglich.

Ein Vergleich lohnt sich immer
Wer bereits eine Zahnzusatzversicherung besitzt, sollte hin und wieder prüfen, ob die Leistungen noch ausreichen oder ob es vielleicht neue günstigere Tarife auf Markt gibt. Hier hilft ein Vergleich vom Profi.

Wer Wert auf eine hochwertige Zahnversorgung und schöne Zähne legt, kommt an einer Zahnzusatzversicherung nicht vorbei.

Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich einen Vergleich erstellen.

Teilen:
Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein