Gefahren

 

Dünne Eisdecken!

 

 

 

 

 

Klar, ein zugefrorener See ist gerade für Kinder verlockend.

 

Doch in vielen Fällen ist die Eisdecke noch zu dünn – und ein Einbrechen kann wegen der großen Kälte tödlich sein.

 

Eltern sollten ihre Kinder deshalb über die Gefahren, die auf zugefrorenen Seen lauern, informieren.

 

Doch woran erkennt man eigentlich, ob das Eis auch dick genug ist? Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kindersicherheit gibt nützliche Tipps:

 

http://bit.ly/bag-eis

 

Übrigens: Im Fall der Fälle kann eine Unfallversicherung zumindest die finanziellen Folgen abfedern.

 

Sprechen Sie uns an!

 

 

 

 

 

Wie können Autofahrer Unfälle mit Wildtieren vermeiden?

 

Wie verhalten sie sich nach einem Zusammenstoß richtig und welche Versicherung übernimmt den Schaden – wir beantworten die wichtigsten Fragen.

 

Wie viele Wildunfälle gibt es pro Jahr?

2020 registrierten die Kfz-Versicherungen 272.000 Wildunfälle. Obwohl während der Corona-Pandemie wesentlich weniger Autos unterwegs gewesen sind, sank die Zahl der Unfälle mit Wildschweinen, Rehen und anderen Wildtieren nur leicht. Rein rechnerisch kollidiert alle zwei Minuten ein kaskoversichertes Auto mit einem Wildtier. Die Reparatur nach einer Wildkollision kostet im Durchschnitt 3.100 Euro. Das sind fünf Prozent mehr als im Vorjahr.

Weiterlesen

 

Wildtiere können Schäden anrichten und durch ihre Bisse gesundheitliche Probleme auslösen.

 

Besonders invasive Tierarten wie Marder, Nilgänse und Waschbären sind auf dem Vormarsch. Im Folgenden führen wir die wichtigsten Versicherungen auf, um im Schadensfall finanzielle Einbußen zu vermeiden.

An vielen Orten in Deutschland haben sie sich schon niedergelassen und prägen das Stadtbild wie in Frankfurt am Main. Die Rede ist von Nilgänsen! Sie sind sehr zutraulich und scheuen vor Menschen nicht zurück. Für die meisten sind sie jedoch durch ihre teilweise aggressive Art und ihren Kot, der Parks und Schwimmbäder verschmutzt, zur Plage geworden. Nilgänse gehören zu den sogenannten invasiven Arten.

Weiterlesen

 

 

 

 

Wasser, Sand, Matsche:

 

 

Was gibt’s Schöneres für Kinder als Strandurlaub?

 

Bei all dem Spaß sollten Eltern allerdings auch immer die Sicherheit ihrer Schützlinge im Blick haben,

 

wie die Aktion DAS SICHERE HAUS rät: https://bit.ly/dsh-strnd

 

bei eventuell aufkommenden Fragen:

 

#fragmallieberdenknut

 

#

 

 

 

 

 

Wie das eben so ist,

 

 

brennende Häuser kann ich leider auch nicht mehr versichern.

 

 

#vorherannachherdenken

 

#

 

 

Ob Spielzeug, Wickeltisch oder Kinderbett:

 

 

 

 

 

 

 

Paare, die zum ersten Mal Eltern werden, richten das Babyzimmer mit viel Liebe ein – können dabei aber in Sachen Sicherheit so einiges falsch machen.

 

Oder haben Sie schon mal drüber nachgedacht, wie gefährlich Kissen werden können?

 

Die Aktion DAS SICHERE HAUS hat gleich eine ganze Reihe Videos veröffentlicht, mit denen werdende Eltern checken können,

worauf es beim Kinderzimmer ankommt: https://bit.ly/dsh-sichere-babyzimmer

 

#

 

 

Wichtig ist: Verbieten Sie dem Nachwuchs nicht, sich im Netz zu bewegen. Wie bei vielen Dingen sind Einschränkungen und Verbote der Auslöser für Kinder, um etwas erst recht auszutesten. Sprechen Sie mit Ihren Kindern stattdessen über die Gefahren und informieren Sie sie, so gut Sie können. Machen Sie dem Nachwuchs zum Beispiel klar, was es bedeutet, wenn ein Bild oder ein Text erst mal online steht. Denn leider gibt es keinen Radiergummi für das Internet, es ist also nicht so leicht, etwas wieder zu löschen. Weiterlesen

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein