Zahlungsverkehr Europa

Während wir in Europa grenzenlos reisen können, gibt es im Geldverkehr noch etliche Barrieren zwischen den einzelnen Staaten und ihren nationalen Besonderheiten im Zahlungsverkehr. Das soll sich zukünftig ändern – dank SEPA (Single Euro Payments Area; zu deutsch Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum).
Das bedeutet, dass innerdeutsche Zahlungen ebenso wie grenzüberschreitende Zahlungen innerhalb der Europäischen Union künftig nach denselben “Spielregeln“ abgewickelt werden. Jetzt hat die Bundesregierung erklärt, wie und welche möglichen Konsequenzen dies für deutsche Verbraucher hat.
Statt Kontonummer und Bankleitzahl sollen künftig nur noch IBAN und BIC zum Einsatz kommen. Es handelt sich hierbei um europaweit gültige Kontodaten. IBAN steht für International Bank Account Number (Internationale Bankkontonummer) und BIC für Business Identifier Code (Bank-Identifizierungsziffer).
Weitere Änderungen werden im Bereich des Lastschriftverfahrens erfolgen.

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein