Virus

 

 

Kla­rer Ver­si­che­rungs­fall

 

Covid-19 ist für Versicherer eine Erkrankung wie jede andere. Damit ist sie auch von einer Berufsunfähigkeitsversicherung abgedeckt.

Sowohl beim Abschluss von Berufsunfähigkeitsversicherungen als auch bei der Leistungsprüfung gelten für Kunden mit einer Corona-Infektion die ganz normalen Regeln. Wird ein Versicherter berufsunfähig, das heißt er kann seinen Beruf nur noch zu höchstens 50 Prozent ausüben, erhält er die vereinbarte Leistung. Das gilt selbstverständlich auch dann, wenn eine Corona-Erkrankung die Ursache für die Berufsunfähigkeit ist.

Weiterlesen

 

Das neuartige Coronavirus wirft die Pläne und das Leben der meisten Menschen derzeit weitgehend über den Haufen. Damit stellen sich in manchen Bereichen auch Fragen nach Versicherungsschutz. Insbesondere drei Anliegen tragen Versicherte häufig vor – hier sind die Antworten:

Weiterlesen

 

Die Corona-Pandemie stellt unseren Alltag auf den Kopf. Neben aller Tragik bringt die Krise auch unerwartete Entwicklungen mit sich: kuriose, erfreuliche und leider auch kriminelle.

Weiterlesen

„Porentief rein“, „absolut keimfrei“ und „hygienisch sauber“ – kaum eine Reklame für Haushaltsreiniger kommt ohne eines dieser Werbeversprechen aus. Und ginge es nach den Herstellern, müssten wir wohl in Reinräumen leben, um uns vor aggressiven Mikroorganismen und Krankheitserregern zu schützen. Dabei ist eine sterile Umgebung alles andere als gesund und kann uns auf Dauer sogar krank machen. Weiterlesen

In Zeiten zunehmender Infektionsrisiken sollte im Rahmen einer Unfallversicherung auf einen umfassenden Versicherungsschutz geachtet werden. Denn immer wieder kommt es – auch hierzulande – zu entsprechenden Krankheitsfällen, die mit aufwändiger Behandlung und Komplikationen einhergehen können.

Dabei trifft nicht nur das Sprichwort zu, wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen – eben auch in Bezug auf spezielle Infektionskrankheiten wie Gelbfieber oder Malaria. Mittlerweile haben es die kleinen Plagegeister auch in unsere Breitengrade geschafft. So reist beispielsweise die asiatische Tigermücke, die mit ihrem Stich das Dengue-Virus überträgt, in alten Autoreifen ein, die aus Asien zum Recycling in Europa verschifft werden. Dadurch sind bereits Fälle von Denguefieber in Italien, Belgien, Frankreich und auf Madeira aufgetreten. Weiterlesen

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein