Sicherheit

 

 

 

 

 

Das Mähen per Muskelkraft ist nicht so Ihr Ding? Verständlich – das Ganze geht ja auch viel einfacher mit Motorunterstützung. Doch Vorsicht: Jährlich passieren rund 7.000 schwere Unfälle mit maschinell betriebenen Rasenmähern in Deutschland.

 

Tipps für Ihre Sicherheit:

 

– Kontrollieren Sie VOR dem Mähen den Zustand und richtigen Sitz der Messer. Sind die Klingen beschädigt: ab in die Fachwerkstatt!

– Kabel von Elektrorasenmähern können schnell zur Stolperfalle werden. Außerdem kann es gefährlich werden, wenn Sie mit dem Rasenmäher über das Kabel fahren und es durchschneiden. Eine Kabel-Aufrollautomatik hilft hier.

– Flipflop-Verbot: Wer Rasen mäht, muss festes Schuhwerk tragen. Am besten sind rutschhemmende, geschlossene Schuhe.

 

#

 

 

 

 

Es passt nicht zu jedem, mit dem Strom zu schwimmen – oder wie hier: zu fliegen.

 

Freiberufler und Selbstständige lieben ihre Freiheit.

Doch das sollte nicht bedeuten, dass Sie auch in Sachen Versicherungsschutz den Einzelgänger geben sollten.

Denn wenn es um gesundheitliche Risiken, die Vorsorge fürs Alter oder die Abscherung der Arbeitskraft geht, macht es durchaus Sinn, Schutz im Kollektiv zu suchen.

 

Der GDV hat hier das Wichtigste zu betrieblichen und privaten Versicherungen für Selbstständige zusammengetragen: http://bit.ly/dv_selbststndig

 

——-

 

 

Ob Spielzeug, Wickeltisch oder Kinderbett:

 

 

 

 

 

 

 

Paare, die zum ersten Mal Eltern werden, richten das Babyzimmer mit viel Liebe ein – können dabei aber in Sachen Sicherheit so einiges falsch machen.

 

Oder haben Sie schon mal drüber nachgedacht, wie gefährlich Kissen werden können?

 

Die Aktion DAS SICHERE HAUS hat gleich eine ganze Reihe Videos veröffentlicht, mit denen werdende Eltern checken können,

worauf es beim Kinderzimmer ankommt: https://bit.ly/dsh-sichere-babyzimmer

 

#

 

 

 

 

Keine Chance, Geld auszugeben?

 

 

 

 

 

 

Ist schon klar: Diejenigen, die hamstern, sind immer die anderen.

 

Oder?

 

Leider lässt sich so jedoch nicht erklären, warum im Jahr 2020 die Sparguthaben der Deutschen um unglaubliche 182 Milliarden Euro gewachsen sind.

 

Aber Moment mal?

 

War da nicht diese Pandemie – mit all ihren negativen Folgen für Wirtschaft und Finanzen?

Was zunächst paradox klingt, bildet ein verblüffendes Dilemma ab:

 

Gerade wegen Corona bleiben weniger Möglichkeiten für Konsum – und das Geld meist unverzinst auf dem Konto.

 

Wir finden:

Ihr Geld hat Besseres verdient.                                                              Sprechen Sie uns an!

 

#fragmallieberdenKnut

#vollstarkschlau

#superdollwichtig

 

 

 

Rund 150 Milliarden Euro – 37 Prozent mehr als im Vorjahr –

 

legten die Bundesbürger 2020 auf die hohe Kante. Die Coronapandemie mit ihren wirtschaftlichen Verwerfungen hat einerseits das Sicherheitsbedürfnis erhöht. Andererseits wurden und sind die Konsummöglichkeiten stark begrenzt, von Urlaub über Kultur bis hin zu Shopping.

Weiterlesen

 

 

 

Corona sorgt nicht unbedingt dafür, dass Selfies aussagekräftiger geworden sind. Doch selbst wenn Sie auf den Bildchen gar nicht mehr zu erkennen sind, sollten Sie sich hin und wieder Gedanken darüber machen, wer Ihre Postings in sozialen Netzwerken zu Gesicht bekommt.

Weiterlesen

 

 

Auf diese Frage können Sie sich hier eine Antwort geben.

 

 

 

Wenn Sie Ihren Typ gefunden haben, vereinbaren Sie einfach einen Termin bei Knut und Sie erhalten Ihr persönlich auf Sie zugeschnittenes Angebot.

 

#fragmallieberdenKnut

#vollstarkschlau

 

 

 

Elektroautos werden allmählich zum Massenprodukt.

Was viele Käufer jedoch nicht wissen: Werden die Akkus an normalen Steckdosen in der heimischen Garage aufgeladen, besteht (unter anderem) erhöhte Brandgefahr.

 

Weiterlesen

 

Die Arbeit im Homeoffice ist in vielen Branchen zwangsläufig zum neuen Standard geworden –

und wird es auch nach Corona in weiten Teilen bleiben.

Weiterlesen

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein