Provisionen

Laut Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) muss ein Bankberater immer darüber aufklären, wenn er dem Kunden ein Anlageprodukt verkauft und die Bank dafür eine Provision kassiert. Eine Ausnahme gibt es bei Kapitallebensversicherungen. Weiterlesen

Die Bundesregierung hat einen Plan zur Stabilisierung der Lebensversicherungen veröffentlicht. Grund hierfür sind die im Moment vorhandenen niedrigen Zinsen.

Die Lebensversicherer müssen langfristig genug Kapitalerträge erwirtschaften um den Garantieversprechen an die Kunden nach zukommen. Die wichtigsten Punkte des Planes der Bundesregierung hier in einem kurzen Überblick :

1.) Garantiezins soll ab 2015 auf 1,25 % sinken

2.) Bewertungsreserven dürfen nur noch ausgeschüttet werden wenn die Garantieleistungen gesichert sind

3.) Die Aktionäre erhalten nur noch eine Dividende wenn die Garantiezusagen für die Kunden gesichert sind

4.) Risikogewinne sollen statt wie bisher nicht mehr nur zu 75 % an die Kunden , sondern demnächst zu 90 % an die Kunden gehen.

5.) Die Provisionen an die Vermittler darf nicht mehr in der Bilanz angerechnet werden.

Wohlgemerkt handelt es sich um einen Plan, ob die oben genannten Details dann in Zukunft tatsächlich Anwendung finden sei vorläufig dahin gestellt.

Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein