Pflegevorsorge

Ein gutes Jahr gibt es jetzt den Pflege-Bahr und laut jüngsten Zahlen stößt er auf wachsendes Interesse. Zumindest, wenn man die entsprechenden Abschlusszahlen betrachtet. Im Jahr 2013 wurden demzufolge 353.400 förderfähige Pflegezusatzversicherungen abgeschlossen. Zählt man die  174.100 ungeförderten Policen dazu, ist ein Anstieg des Gesamtbestandes an Pflegezusatzversicherungen auf nunmehr insgesamt über 2,7 Millionen Versicherungen zu verzeichnen. Weiterlesen

Teilen:

Ein gutes Jahr gibt es jetzt den Pflege-Bahr und laut jüngsten Zahlen stößt er auf wachsendes Interesse. Zumindest, wenn man die entsprechenden Abschlusszahlen betrachtet. Im Jahr 2013 wurden demzufolge 353.400 förderfähige Pflegezusatzversicherungen abgeschlossen. Zählt man die  174.100 ungeförderten Policen dazu, ist ein Anstieg des Gesamtbestandes an Pflegezusatzversicherungen auf nunmehr insgesamt über 2,7 Millionen Versicherungen zu verzeichnen. Weiterlesen

Teilen:

Geht es hierzulande um die Pflege von Angehörigen, muss dabei meist die “Frau ihren Mann stehen”. Das gilt zukünftig mehr denn je. Denn bereits in zehn Jahren werden voraussichtlich 27 Millionen Menschen mit einem familiären Pflegefall konfrontiert sein; das sind dreimal so viele Menschen wie heute. Das zeigt eine kürzlich veröffentlichte Studie im Auftrag eines Versicherungsunternehmens, die noch weitere beeindruckende Fakten zum Thema “Frauen und Pflege” aufführt. Weiterlesen

Teilen:

Rentenbeitrag sinkt.
Zahlten Arbeitnehmer bislang die Hälfte von den 19,6 Prozent des Bruttoeinkommens in die gesetzliche Rentenkasse ein, sinkt dieser Beitragssatz ab 2013 erstmals wieder, und zwar auf 18,9 Prozent insgesamt, bzw. 9,45 Prozent für den Arbeitnehmer. Diese eingesparten Beträge können natürlich genutzt werden, um die eigene private Vorsorge auszubauen. Weiterlesen

Teilen:
Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein