Homeoffice

 

 

Wie bin ich ver­si­chert?

Kommt das Recht auf Homeoffice, wie von Bundesarbeitsminister Heil vorgeschlagen? Wer heute bereits von zu Hause aus arbeitet, muss wissen: Beim Versicherungsschutz gelten im Homeoffice ganz eigene Regeln.

In der Corona-Krise ist das Homeoffice für viele Arbeitnehmer von der Ausnahme zur Regel geworden. Das Virus hat, ganz nebenbei, die Präsenzkultur in deutschen Büros hinweggefegt. War das Homeoffice für viele Arbeitnehmer bislang als Ausnahmeregelung vorgesehen (Kind erkrankt, Handwerker im Haus), ist der Heimarbeitsplatz mittlerweile in vielen Betrieben nicht mehr wegzudenken.

Weiterlesen

Teilen:

 

Die Arbeit im Homeoffice ist in vielen Branchen zwangsläufig zum neuen Standard geworden –

und wird es auch nach Corona in weiten Teilen bleiben.

Weiterlesen

Teilen:

 

 

Schon vor der Corona-Krise ermöglichte bereits rund jedes dritte Unternehmen in Deutschland seinen Angestellten zumindest teilweise die Arbeit im Homeoffice. Nun ist die digitale Heimarbeit notgedrungen in vielen Firmen zum neuen Standard avanciert. Bei der Umstellung in Windeseile gerät der Versicherungsschutz leicht aus dem Blick. Da sich mit einer Homeoffice-Tätigkeit verschiedene Risiken erhöhen können, sollte dieser Aspekt aber nicht unter den Tisch fallen. Weiterlesen

Teilen:

 

Die Corona-Pandemie stellt unseren Alltag auf den Kopf. Neben aller Tragik bringt die Krise auch unerwartete Entwicklungen mit sich: kuriose, erfreuliche und leider auch kriminelle.

Weiterlesen

Teilen:
Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein