Europarente

 

Die vor rund einem Jahr initiierte Europarente nimmt Formen an. Das standardisierte Privatvorsorgeprodukt mit dem Namen PEPP (Pan-European Personal Pension Product) soll leicht verständlich und transparent sein, digital abgeschlossen und verwaltet werden können und eine Kostenquote von maximal einem Prozent aufweisen. Damit soll es Angestellten wie Arbeitslosen, Selbstständigen wie Studenten als zusätzliches Vehikel zur privaten Altersvorsorge offenstehen. Den Vertrieb können quasi alle etablierten Finanzdienstleister übernehmen, von Banken und Versicherungen über Vermögensverwalter bis hin zu freien Versicherungsmaklern.

Weiterlesen

Teilen:

 

Bald soll es eine neue Art privater Altersvorsorgeprodukte geben, die in der gesamten EU angeboten werden können. Die EU-Kommission hat die Ansparphase zwar stark reguliert – aber nicht festgelegt, dass Sparer in jedem Fall bis an ihr Lebensende Leistungen beziehen können. Weiterlesen

Teilen:
Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein