Sterbegeldversicherung

 

Ich poste hier des Öfteren was die Versicherer so alles tun,

dabei vergesse ich natürlich nicht,

Weiterlesen

Teilen:

 

 

Das kommt darauf an, wieviel ich mir Wert bin.

Weiterlesen

Teilen:

 

 

Nicht vergessen, am 31.12.2020 wird der Soli-Beitrag abgeschafft.

 

Weiterlesen

Teilen:

 

 

#fragmallieberdenKnut

 

 

Teilen:

 

 

Hämmern, Sägen, Schleifen, Bohren

Heimwerken macht nicht nur Lärm, sondern kann auch gefährlich sein:

Weiterlesen

Teilen:

 

 

Wie bin ich ver­si­chert?

Kommt das Recht auf Homeoffice, wie von Bundesarbeitsminister Heil vorgeschlagen? Wer heute bereits von zu Hause aus arbeitet, muss wissen: Beim Versicherungsschutz gelten im Homeoffice ganz eigene Regeln.

In der Corona-Krise ist das Homeoffice für viele Arbeitnehmer von der Ausnahme zur Regel geworden. Das Virus hat, ganz nebenbei, die Präsenzkultur in deutschen Büros hinweggefegt. War das Homeoffice für viele Arbeitnehmer bislang als Ausnahmeregelung vorgesehen (Kind erkrankt, Handwerker im Haus), ist der Heimarbeitsplatz mittlerweile in vielen Betrieben nicht mehr wegzudenken.

Weiterlesen

Teilen:

 

In Zeiten der Krise legt man gern mehr Geld auf die hohe Kante.

So auch die Bundesbürger mit Beginn der Corona-Pandemie.

Die Commerzbank vermutet, dass die Sparquote im zweiten Quartal auf 20 Prozent gestiegen sein könnte.

Im ersten betrug sie laut Bundesbank 16,7 Prozent.

Weiterlesen

Teilen:

 

FÜR EIN LAN­GES LEBEN…

 

reicht schon ein bisschen Fahrrad fahren !

 

1.)

Herz-Kreislauf-System profitiert am meisten vom Radfahren

 

 

2.)

Radeln erhöht die Sauerstoffzufuhr und stärkt die Muskeln

 

 

3.)

Radfahren kurbelt Nervenwachstum an

 

 

Also, rauf aufs Fahrrad und ein paar Runden gedreht.

 

 

 

Teilen:

 

 

Viele Arbeitnehmer können in ihrer Steuererklärung etliche Versicherungsbeiträge angeben.

Wir erklären, welche das sind.

 

Es ist ein wiederkehrendes Ritual: In jedem Frühjahr suchen Millionen Deutsche eilig ihre Lohnzettel, Rechnungen und Quittungen zusammen und verbringen Stunden vor dem Computer, um ihre Steuererklärung auszufüllen. Denn wer keine Fristverlängerung beantragt hat, muss seine Steuererklärung bis Ende Juli beim Finanzamt einreichen. Mit ihr können sich Arbeitnehmer einen Teil der gezahlten Steuern zurückholen. Denn der Fiskus beteiligt sich an vielen Kosten, unter anderem für Versicherungen. Weiterlesen

Teilen:

 

 

#fragdenKnut

 

#superdollwichtig

 

#vollstarkschlau

 

 

Teilen:
Kontakt
Knut Mäuselein

Erfahrungen & Bewertungen zu Makler-Mäuselein

Ihr Geld Nachhaltig angelegt!

Marktplatz Mittelstand - Makler-Mäuselein